9. WRE Roundtable: Corona— was war, was ist, was wird?

Firmenlenker/innen im Reisebusiness teilten ihre Erfahrungen und ihre Strategien beim WRE Roundtable am 26. Oktober 2020 im Hotel Estrel in Berlin. 

Die Coronakrise bringt prosperierende Unternehmen, Champions in der Reisebranche an den Rand der Existenz. Im Oktober 2020 ist das Ende der Krise ungewiss. 

Reiseunternehmen betreten 2020 täglich Neuland! Kluges und bedachtes Handeln erfordert Input, Ideen und Insprirationen. Am WRE Roundtable waren sich alle einig: der Austausch untereinander, das Voneinander lernen für die Auswahl der richtigen Instrumente und Strategien sind in der Krise besonders wichtig. 

Jean-Marc Göttert von der TRVL Counter hat seine Gespräche mit unseren Gästen im TRVL Counter Weekly festgehalten:


TRVL Counter ber WRE

 

Unsere Gäste auf dem WRE Roundtable 2020 im Berliner Hotel Estrel, von links oben nach rechts unten waren: 

Jasper Tautz (BFT Berufsschule für Tourismus gGmbh). Sebastian Stauder (AER Kooperation), Ines Schmitt (schulz aktiv reisen e.K.), Tim Zieger (INTERCONTACT mbH), Nicolas Kitzki (IKARUS TOURS GmbH), Svenja Penzel (Outback Africa Erlebnisreisen GmbH), Marco Penzel (Outback Africa Erlebnisreisen GmbH), Ralph Wiemann (erlebe-fernreisen GmbH), Jenny Strumpf (Go'n joy Africa), Tobias Büttner (Geoplan Touristik GmbH), Rulf Treidel (Fachhochschule des Mittelstands), Katarzyna Brunsch (SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH), Ingo Nösse (Papaya Tours GmbH), Ingo Lies (Chamäleon Reisen GmbH), Milena Berné (edu Seasons Sprachreisen), Tobias Garstka (Umfulana GmbH), Tina Walther (1001Reise GmbH), Jean-Marc Göttert (Life! Verlag GmbH Co.KG), Bruno Peters (elan sportreisen), Wibke Rissling-Erdbrügge (WRE Training für Touristiker), Katharina Hegemann (NEUE WEGE Gmbh). Schön, dass ihr dabei wart! 

Teilnehmer WRE Roundtable 2020

Weitere Impressionen vom Tag: 

  • Die Runde am neunten WRE Roundtable

    Beim WRE Roundtable im Estrel Berlin trafen sich Gründer, Führungskräfte und Geschäftsführer von kleinen und mittelgroßen Spezialveranstaltern sowie Bildungseinrichtungen. Es ging um Mut, Verzweifelung, Zuversicht und Wandel.

     

  • Unsere Teilnehmer im Austausch

    Corona— was war, was ist, was wird? Firmenlenker und -lenkerinnen teilen auf unserer Veranstaltung ihre bisherigen Erfahrungen und ihre Strategien. 

     

  • Wibke Rissling-Erdbrügge über Krisen

    Sind Krisen wirklich „Chancen“ oder handelt es sich hierbei nur um eine leere Floskel? Wibke Rissling-Erdbrügge stellt die Aussage auf den Prüfstand und kommt zu dem Ergebnis: Rückblickend können Krisen als Chancen gesehen werden. insofern man eine Krise sinnvoll in die Biographie einordnet, das Lernfeld der Krise erkennt, bereit für Veränderungen ist und Vertrauen hat, dass sich am Ende alles wieder fügt. 

     

  • WRE Roundtable im Estrel Berlin

    Das Hotel Estrel Berlin bereitet alles für einen hygiene-konformen WRE Roundtable vor. So war Abstand und Austausch gleichermaßen vorhanden. 

     


 Zurück zur Übersicht

Das WRE Frühlingsprogramm

WRE Text Training Web

Hol Dir Deinen Input in unserem Frühlingsprogramm. Starke Erkenntnisse, spannende Ideen, Raum für Entwicklung, lass Dich inspirieren.

zum Frühlingsprogramm